Großer Erfolg für das Ebelsberger „BARRIQUE“ beim Sympathicus 2016

Der Bezirkssieg für Linz in der Kategorie „Vom Pub bis zur Szenebar“ ging an „BARRIQUE“.




 

Die Bezirkssieger der diesjährigen Sympathicus-Wahl stehen fest. Über 350 Lokale aus ganz Oberösterreich stellten sich in zwei Kategorien der Wahl zum beliebtesten Gastronomen. Für die beiden Kategorien „Vom Würstelstand zum Haubenlokal“ bzw. „Vom Pub zur Szenebar“ wurden insgesamt unglaubliche 286.699 Stimmen abgegeben. Abgestimmt werden konnte per Originalstimmzettel, der sich in den wöchentlichen Tips-Ausgaben findet oder online auf www.tips.at bzw. auf der Großer Erfolg für das Ebelsberger „BARRIQUE“ beim Sympathicus 2016 Tips-Facebook-Seite. Der Bezirkssieg für Linz in der Kategorie „Vom Pub bis zur Szenebar“ ging sensationell in den Süden von Linz. Das im Herzen von Ebelsberg befindliche BARRIQUE konnte die großen Szenelokale in der Innenstadt und an den bekannten Hotspots in Linz überraschend hinter sich lassen. Ein treuer Stammgast vom BARRIQUE setzte sich dabei besonders intensiv für diesen Erfolg ein. Sabine Hintringer als „Wahlkampfleiterin“ sorgte mit persönlichen Einsatz dafür, dass die ganzen vier Wochen der Wahlzeit die Motivation für das Voten stets aufrecht blieb. Die Bezirkssiegerehrung zum Sympathicus 2016 fand im ORF Landesstudio statt. 

www.barrique-linz.at