4030 Linz/Pichling
Pichlingerstraße 50
Tel. 0732 / 321500
Fax 0732 / 321500-4
josef.duschanek@liwest.at

 

Donnerstag bis Freitag: ab 16 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag: ab 10 Uhr
Montag, Dienstag & Mittwoch Ruhetag

 

 

 

 

 

Ein gemütlicher Treffpunkt
Das Gasthaus Duschanek verwöhnt seit 1887 seine Gäste. Ursprünglich war es einst eine Bäckerei wurde unser Betrieb zu einem Treffpunkt für Gäste und Einheimische, die schnell die einzigartigen Gaumenfreunden und das "etwas mehr an Persönlichkeit" zu schätzen gelernt haben.

 

 

_________________________________________________________________________________

Entsprechend Feiern
Auf Grund unserer Räumlichkeiten können wir bis zu 120 Gäste aufnehmen und natürlich auch für eine "geschlossene Gesellschaft" die nötige Ungestörtheit bieten. Dabei wollen wir Ihnen soviel als möglich an Organisation abnehmen, damit Sie Ihre Feier wirklich genießen können.


Familiäre Feiern
Wer möchte nicht einen persönlichen Festtag im Kreise seiner Lieben verbringen. Natürlich will man dabei ungestört sein und sich nicht gerne mit unzähligen Dingen belasten. Übergeben Sie diese Last an uns und wir machen Ihre Freude daraus! Ob Taufen, Hochzeiten oder Geburstage - Wir stimmen mit Ihnen Wunschmenü, Dekoration sowie Rahmen ab.
Auf Vorbestellung können Sie Ritteressen, Knödelessen, Ripperlessen usw. Natürlich sind wir auch gerne bereit, Ihren Wünschen und Anregungen folge zu leisten. Guten Appetit wünscht Ihnen Famielie Duschanek



_________________________________________________________________________________

 

 


Ein Überblick über unsere regelmäßigen jährlichen Veranstalltungen:
Knödelwoche (Jänner)
Rosenmontag G´schnas (sehen Sie einen Überblick vom 27.2.2006 >>>)
Fischwoche (Februar)
Wildwoche (Oktober)

_________________________________________________________________________________

 

 

 
Busse oder andere Reisegesellschaften:
Für Busse oder andere Reisegesellschaften sind die Räumlichkeiten unseres Gasthaus sehr gut geeignet.
Abgesehen davon, dass die Kapazität der Gasträume und der Küche auch für größere Gruppen ausreichend ist, ist auch die geografische Lage (A1 und B1), geradezu ideal für den Reisenden. Noch am Land und dennoch nicht weit weg von der Stadt, es heißt nicht umsonst: „Pichling das Dorf in der Stadt.“
Außerdem befindet sich in unserem Hof ein großer, kostenloser Parkplatz. Von hier aus ist unsere Gaststätte direkt über den behindertengerechten Eingang zu erreichen.
Im Sommer bewirten wir die Reisegruppen natürlich auch in unserem wunder schönen Gastgarten!
Damit wir Ihnen einen reibungslosen, schnellen Service bieten können, haben wir eine spezielle Speisekarte für Bus-Touren.
Fordern Sie diese per Fax oder email an!

 
Unser Gastgarten:
Zu den unvergesslichen Momenten in Pichling gehört zweifellos der Besuch des Gastgarten beim Duschanek. Geschützt von riesigen alten Kastanienbäumen bietet dieser Platz mit seiner einzigartigen Atmosphäre die Gelegenheit, unvergessliche Stunden mit ein paar Freunden oder in romantischer Zweisamkeit zu erleben.
Für unsere kleinen Gäste gibt es einen neu errichteten Spielplatz.
Auch Inliner und Radfahrer sind herzlich Willkommen.

 

_________________________________________________________________________________

 

 

 

Unsere Geschichte:
Unser Haus wurde das erste Mal im Giltbuch 1750 unter dem Namen „Schengängl oder Wirt und Bäck zu Pichln“ urkundlich erwähnt.
Bereits im Grundbuch von 1787 wird auf das „Wirt`s und Bäckerhaus“ in Pichling hingewiesen. Die Reihenfolge der nachfolgenden Besitzern ist bekannt und im Jahre 1877 schienen Reisetbauer Adam und Maria als Erben auf. Reisetbauer Josef, ein Neffe übernimmt 1892 mit seiner Frau Anna das Wirtshaus. Deren Tochter Rosina führte den Betrieb und übergibt 1958 an Ihren Sohn Rudolf Duschanek. Seit 1986 wird das s`Wirtshaus z`Pichling von seinem Sohn Josef Duschanek geführt.